Kim und Rene

Ich kann mich noch gut an das Ende unseres Probeshootings in Köln mit Kim und Rene erinnern, als er sagte: “Ich könnte den ganzen Tag so weitermachen” 🙂 Ich hatte ihm ja damals versprochen, dass wir das am Hochzeitstatg fortsetzen werden 🙂 Und das haben wir getan. Die beiden haben nahtlos da weiter gemacht, wo sie beim Probeshooting aufgehört haben und haben das ganze wirklich genossen und waren mit Spaß bei der Sache. Auch wenn ich das schon öfters geschrieben habe aber das ist ein Traum für jeden Hochzeitsfotografen, wenn das Paar das Shooting genießt und nicht als Agenda-Punkt schnell hinter sich bringen will. Auch wenn es an einem Hochzeitstag viele unterschiedliche Situationen gibt, von denen wir natürlich auch jede Menge Fotos machen, so bleiben das Shooting und die dabei entstehenden Fotos doch immer ein Highlight. Apropos Highlight – diese Hochzeit war in der Tat ein Highlight. Ein Wahnsinns-Programm, das selbst uns als Hochzeitsfotograf Köln vom Hocker gehauen hat. Ich frage mich immer noch, wie der Tischzauberer die Spielkarten in 20 Euro Scheine verwandelt hat. Das wäre mal was, was ich mir für mich auch vorstellen könnte – auch wenn ich natürlich 50 Euro Scheine nehmen würde:-) Dank an euch beide und eure tollen Gäste für diesen unvergesslichen Tag.

 

 

CroArts – Euer Hochzeitsfotograf Köln

Sehr oft hören wir die Frage, warum postet ihr eigentlich nicht deutlich mehr Fotos auf eurer Seite? Dafür gibt es 2 Gründe: Zum einen sind wir der Meinung, dass viel nicht unbedingt immer auch gut sein muss. Die Fotos sollen euch dabei helfen, euch einen ersten Eindruck über unsere Arbeit zu verschaffen. Passen wir z.B. vom Stil her zu euch und euren Vorstellungen? Gefällt euch das, was ihr seht? Natürlich bekommt ihr von uns auch mehr Fotos zu sehen, nämlich dann, wenn wir uns zu einem unverbindlichen Vorabgespräch treffen. Wir haben massenweise Fotobücher, die wir dann auch gerne mitbringen. Es gibt aber noch einen weiteren Grund, warum wir mit dem Thema Fotos auf der Webseite eher zurückhaltend umgehen. Das Thema Datenschutz wird mittlerweile (zurecht) groß geschrieben. Wir finden es z.B. nicht angebracht, Fotos mit Gästen auf der Webseite einzubinden.

Ein Kommentar zu “Kim und Rene

  • Im diesem Jahr haben wir den schönsten Tag verbracht und dabei Ana & Christian für die Erinnerung gewählt und können zurück blicken und sagen das wir die Wahl der Fotografen sehr gut getroffen haben denn an Hand der Bilder wird genau das wider spiegelt was wir uns vorgestellt haben Die Natürlichkeit war uns ein wichtiger Punkt und genau das geben uns die Bilder wider! Aber auch der Spaß daran den wir hatten sowohl beim Probeshooting wie auch auf der Hochzeit war grandios. Wir können nur sagen wir hatten eine super geile Zeit mit euch & dank euch haben wir wunderschöne Bilder die unsere Gäste ebenfalls sehr bewundern.

    Noch ein Punkt wir haben irgendwann die Fotografen über den Tag & Abend nicht mehr bemerkt und es sind so tolle Bilder entstanden und genau das macht Fotografen.

    Wir danken euch & freuen uns wenn wir uns ein nächstes mal Wiedersehen

    Kim & René

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>