Annika & Raphael – Paarshooting in Krefeld

Viele Paare sind es ja nicht gewohnt, Fotos von sich machen zu lassen und sind natürlich auch immer etwas nervös zu Beginn eines solchen Fotoshootings. Was kommt auf uns zu ? Wie ist der Fotograf? Muss ich mich total verrenken? Das sind nur einige Fragen, die sich die Paare oft vor solch einem Shooting stellen und das ist auch völlig normal. Deshalb ist es immer wieder schön zu sehen, wie schnell die Paare beim Shooting einfach sie „selbst“ werden und die Anspannung ablegen. Das galt auch für Annika und Raphael. Die beiden waren total locker und ich kam als Fotograf kaum noch hinterher bei den ganzen Posen, die die beiden „auflegten“- und das ohne, dass ich auch nur ein Wort sagen musste. Das war wirklich super. Ich weiß, dass auch unser Shooting mit den beiden bei der Hochzeit entspannt und lustig wird – so wie es ja auch sein soll. Unser Ziel als Hochzeitsfotografen ist es immer, dass ihr euch als Brautpaar auf das Shooting am Hochzeitstag freut, dass es für euch ein Highlight ist und kein „Ding, was man eben machen muss“ und schnell hinter sich bringen will. Um das zu erreichen, sind solche Paarshootings Gold wert.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>